Energieversorgung:
12 V
Leistung pro m:
6 W/m
Heizschnüre auf textiler Basis
Anwendungsbereiche:

Temperierung von beliebigsten Objekten mit der Möglichkeit,
die Form des Heizelementes geometrisch anzupassen.

Beispiel:

Nachheizstrecken für Rohrleitungen,

Rasenheizung,

Möbelheizung, Autositzheizung,

Fußbodenheizung, Wandheizung,

Heizeinsätze für Bekleidung etc.

Gerätebeschreibung:

Heizschnüre bestehen aus speziellen Heizfäden, in Silikon-,
PVC- oder PE-Beschichtung. An beiden Längstseiten sind die
Anschlusskabel montiert. Durch Anlegen einer Spannung, wird
in der Heizschnur der elektrische Strom in Wärme
umgewandelt.
Merkmale:

hochflexibel, leicht,
umweltfreundlich,
hohe elektrische Sicherheit
breite Einsatzmöglichkeiten
Wasserunempfindlichkeit
verschiedene Beschichtungen
Technische Angaben:
... denn Innovation ist erst der Anfang
NEUMANN & Co. Firmengruppe


Neumann & Co. Firmengruppe
Industriestr. A7  |  D-01612 Glaubitz
Telefon: + 49(0)35 265 - 64 94 0
GF: Dipl.-Ing. Werner Neumann
E-mail: info@neumann-glaubitz.de
Telefax: + 49(0)35 265 - 64 94 64
Internet: www.neumann-glaubitz.de